Privatsphäre

YieldPass LLC (das „Unternehmen“) verpflichtet sich, die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) soll Ihnen helfen, zu verstehen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden, was wir tun, um sie zu schützen, und Sie bei fundierten Entscheidungen bei der Nutzung unseres Dienstes unterstützen.

Sofern nachstehend nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzrichtlinie für wwwyieldpass.com und jede Website, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweist, für jede Unternehmenswebsite sowie für alle Daten, die das Unternehmen über Partner- und nicht verbundene Websites sammelt. Für die Zwecke dieser Vereinbarung bezieht sich „Service“ auf den Service des Unternehmens, auf den über unsere Website unter www.yieldpass.com oder über unsere mobile Anwendung zugegriffen werden kann. Die Begriffe „wir“, „uns“ und „unser“ beziehen sich auf das Unternehmen. "Sie" bezieht sich auf Sie als Benutzer des Dienstes.

ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN. Durch den Zugriff auf unseren Service akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen und stimmen unserer Erfassung, Speicherung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Durch die Nutzung unseres Dienstes oder von Diensten über Partner- und nicht verbundene Websites hinweg akzeptieren Sie außerdem die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Richtlinien und Praktiken. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen oder den Service nutzen und wenn Sie uns freiwillig Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass Sie unserer Erfassung, Verwendung und Offenlegung der von Ihnen bereitgestellten Informationen zustimmen und dass Sie dem Empfang von E-Mails oder zustimmen Andernfalls werden Sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben kontaktiert. Unabhängig davon, ob Sie sich bei uns registrieren oder ein Konto bei uns erstellen, gilt diese Datenschutzrichtlinie für alle Benutzer der Website und des Dienstes.

II. INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN. Wir können sowohl "nicht personenbezogene Daten" als auch "personenbezogene Daten" über Sie sammeln. "Nicht personenbezogene Daten" umfassen Informationen, mit denen Sie nicht persönlich identifiziert werden können, z. B. anonyme Nutzungsdaten, allgemeine demografische Informationen, die wir möglicherweise sammeln, Verweisen / Beenden von Seiten und URLs, Plattformtypen, von Ihnen übermittelte Einstellungen und Einstellungen, die basierend auf diesen generiert werden die von Ihnen übermittelten Daten und die Anzahl der Klicks. "Persönliche Informationen" umfassen Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Darüber hinaus können wir auch Informationen verfolgen, die uns von Ihrem Browser oder von unserer mobilen Anwendung zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie den Dienst anzeigen oder nutzen, z. B. die Website, von der Sie gekommen sind (als „verweisende URL“ bezeichnet), den von Ihnen verwendeten Browsertyp , das Gerät, von dem aus Sie eine Verbindung zum Dienst hergestellt haben, die Uhrzeit und das Datum des Zugriffs sowie andere Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren. Wir verwenden diese Informationen unter anderem für den Betrieb des Dienstes, zur Aufrechterhaltung der Dienstqualität, zur Bereitstellung allgemeiner Statistiken zur Nutzung des Dienstes und für andere Geschäftszwecke. Wir verfolgen diese Informationen mithilfe von Cookies oder kleinen Textdateien, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Cookies werden von unseren Servern an den Browser eines Benutzers gesendet und auf der Festplatte des Benutzers gespeichert. Durch das Senden eines Cookies an den Browser eines Benutzers können wir nicht personenbezogene Daten über diesen Benutzer sammeln und die Präferenzen des Benutzers bei der Nutzung unserer Dienste sowohl einzeln als auch insgesamt aufzeichnen. Das Unternehmen kann sowohl dauerhafte als auch Sitzungscookies verwenden. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Computer, nachdem Sie Ihre Sitzung geschlossen haben und bis Sie sie löschen, während Sitzungscookies ablaufen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Permanente Cookies können entfernt werden, indem Sie den Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Internetbrowsers folgen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige Bereiche des Dienstes möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

ein. Kekse. YieldPass verwendet Cookies auf den YieldPass-Websites, um bestimmte Funktionen beizubehalten oder zu verbessern sowie die YieldPass-Websites anzupassen und attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die wir auf Ihrem Computer speichern, wenn Sie die YieldPass-Websites besuchen. Informationen zur Aufbewahrungsrate der einzelnen Cookies finden Sie weiter unten. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie möglicherweise Ihre Browsereinstellungen so einstellen, dass keine Cookies akzeptiert werden. Beachten Sie jedoch, dass die Funktionalität der YieldPass-Sites in diesem Fall möglicherweise eingeschränkt ist. Möglicherweise können Sie auch Ihre Browsereinstellungen so festlegen, dass Ihr Browser Sie explizit um Ihre Erlaubnis bittet, bevor Sie ein Cookie speichern. Weitere Informationen zu dieser Funktionalität erhalten Sie von Ihrem Browser-Anbieter.
Beim Besuch der YieldPass-Websites werden die folgenden Cookies gelöscht:

b. Google Analytics. Die YieldPass-Websites verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet auch Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der YieldPass-Websites werden normalerweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Da für die YieldPass-Websites die Option "IP-Anonymisierung" aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in den Mitgliedstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse angegeben an einen Google-Server in den USA übertragen und dort abgeschnitten werden. Google wird diese Informationen in unserem Namen verwenden, um Ihre Nutzung der YieldPass-Websites zu analysieren, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und uns Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets oder der YieldPass-Websites bereitzustellen. Gemäß den Bestimmungen von Google wird die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browsersoftware auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen der YieldPass-Websites in vollem Umfang nutzen können. Sie können auch die Übertragung der durch die Cookies erzeugten Daten und Ihre Nutzung der YieldPass-Websites (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren unter folgendem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Informationen zu den Praktiken zur Nutzung und Speicherung von Daten von Google und seinen verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter www.google.com/privacy.html.

III. WIE WIR INFORMATIONEN VERWENDEN UND TEILEN. Persönliche Daten: Im Allgemeinen verkaufen, handeln, vermieten oder geben wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter. Wir können Ihre persönlichen Daten an Anbieter und andere Drittanbieter weitergeben, die Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen. Im Allgemeinen werden die von uns verwendeten Anbieter und Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang sammeln, verwenden und offenlegen, der erforderlich ist, damit sie die von ihnen für das Unternehmen erbrachten Dienstleistungen erbringen können. Wenn Sie uns beispielsweise personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion innerhalb von www.yieldpass.com abzuschließen, stimmen Sie zu, dass wir diese personenbezogenen Daten für diesen bestimmten Zweck sammeln und verwenden, einschließlich der Übermittlung dieser Daten an unsere Anbieter (und deren Dienstleister) diese Dienstleistungen für das Unternehmen. Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen zur Nutzung ihrer Dienste zur Verfügung stellen müssen. Für diese Drittanbieter empfehlen wir, dass Sie deren Datenschutzrichtlinien lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden. Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen. Nicht personenbezogene Daten: Im Allgemeinen verwenden wir nicht personenbezogene Daten, um den Service zu verbessern und die Benutzererfahrung anzupassen. Wir sammeln auch nicht personenbezogene Daten, um Trends zu verfolgen und Nutzungsmuster des Dienstes zu analysieren. Diese Datenschutzrichtlinie schränkt unsere Verwendung oder Offenlegung nicht personenbezogener Daten in keiner Weise ein und wir behalten uns das Recht vor, diese nicht personenbezogenen Daten nach unserem alleinigen Ermessen zu verwenden und an unsere Partner, Werbetreibenden und andere Dritte weiterzugeben.

IV. WIE WIR INFORMATIONEN SCHÜTZEN. Wir treffen angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen branchenweit bewährte Verfahren, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und sicherzustellen, dass auf diese persönlichen Daten nicht zugegriffen, sie offengelegt, geändert oder zerstört werden. Diese Maßnahmen garantieren jedoch nicht, dass Ihre Informationen nicht durch Verstöße gegen diese Vorsichtsmaßnahmen abgerufen, offengelegt, geändert oder zerstört werden. Durch die Nutzung unseres Service erkennen Sie an, dass Sie diese Risiken verstehen und damit einverstanden sind.

V. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN. Sie haben jederzeit das Recht zu verhindern, dass wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren. Wenn wir über unser Content Management System eine Werbekommunikation an einen Benutzer senden, kann der Benutzer weitere Werbemitteilungen deaktivieren, indem er die Anweisungen zum Abbestellen befolgt, die in jeder Werbe-E-Mail enthalten sind. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen trotz der Werbeeinstellungen, die Sie durch Abbestellen oder Deaktivieren im Abschnitt "Einstellungen" der Website angeben, möglicherweise weiterhin administrative E-Mails senden, einschließlich beispielsweise regelmäßiger Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie.

EU- / EWR-Bürger und Einwohner haben eine Reihe von Rechten in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten, einschließlich des Rechts auf Zugang zu ihren Informationen. Für solche EU- / EWR-Nutzer haben sie in vielen Fällen, in denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, möglicherweise auch das Recht, die Art und Weise, in der wir diese personenbezogenen Daten verwenden, einzuschränken oder einzuschränken. Unter bestimmten Umständen - beispielsweise wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke oder im Rahmen unserer berechtigten Geschäftsinteressen verarbeiten - haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, und Sie können auch die Löschung verlangen Ihre persönlichen Daten. Sie haben auch das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem leicht zugänglichen Format zu erhalten. Unter bestimmten Umständen können Sie uns auch auffordern, personenbezogene Daten über Sie an Dritte weiterzugeben. Soweit möglich, werden wir diese Anfragen ausführen und Sie möglicherweise bitten, Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie dies tun. In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns auf den YieldPassweb-Websites zur Verfügung stellen, haben Sie das Recht, eine Kopie der von YieldPass gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, um diese gegebenenfalls zu korrigieren, zu blockieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserem Newsletter oder E-Mail-Marketing zu widerrufen. Sie können jederzeit kündigen, indem Sie Ihr Abonnement kündigen oder abbestellen. In Bezug auf unsere Dienste können wir technisch keine Angebote machen, da wir keine Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Daten speichern und speichern, die die Identifizierung einer bestimmten Person in Verbindung mit einer Cookie-ID oder einer Werbe-ID ermöglichen würden die Fähigkeit für Sie, Elemente der persönlichen Daten über Sie zu ändern. Wenn Sie der Meinung sind, dass eines der personenbezogenen Datenelemente über Sie nicht korrekt ist, beachten Sie bitte, dass Sie jederzeit das Recht haben, Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenn Sie Fragen zu diesen Rechten haben oder diese Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an contact@yieldpass.com. Sie sollten uns auch unter diesem E-Mail-Alias ​​kontaktieren, wenn sich Ihre persönlichen Daten oder Einstellungen ändern, wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihnen die zuvor angeforderten Informationen senden, oder wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Ohne Einschränkung anderer Rechte haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde gegen uns bei einer Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat einzureichen, in dem Sie ansässig sind. Klicken Sie hier, um Ihre lokale Aufsichtsbehörde zu finden: http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080

VI. ÜBUNG IHRER RECHTE. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und verfügen daher über interne Ressourcen, um Ihre Anfragen in Bezug auf Ihre oben genannten Rechte zu bearbeiten. Wir haben außerdem einen Datenschutzbeauftragten ernannt, um sicherzustellen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten kontinuierlich offen, genau und rechtmäßig verarbeiten. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter contact@yieldpass.com kontaktieren und DPO als Betreff schreiben. Wenn Sie der Meinung sind, dass YieldPass Ihre persönlichen Daten falsch verarbeitet, können Sie uns kontaktieren. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

VII. WIX. Einige statische Seiten auf der YieldPass-Site werden von Wix.com, Inc. („Wix“) gehostet. Wix stellt uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, mit der wir Ihnen den Service anbieten können. Ihre Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, können über die Server von Wix gespeichert werden. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Erfassung, Offenlegung, Speicherung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Wix gemäß den Datenschutzbestimmungen von Wix zu, die unter https://www.wix.com/about/privacy verfügbar sind.

VIII. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES. Im Rahmen des Dienstes können wir Links zu oder Kompatibilität mit anderen Websites oder Anwendungen bereitstellen. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Websites oder die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für Informationen, die von uns über den Service gesammelt werden. Daher gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht für Ihre Nutzung einer Website eines Drittanbieters, auf die durch Auswahl eines Links über unseren Service zugegriffen wird. In dem Umfang, in dem Sie über oder auf einer anderen Website oder Anwendung auf den Service zugreifen oder diesen nutzen, gilt die Datenschutzrichtlinie dieser anderen Website oder Anwendung für Ihren Zugriff oder Ihre Nutzung dieser Website oder Anwendung. Wir empfehlen unseren Benutzern, die Datenschutzerklärungen anderer Websites zu lesen, bevor Sie sie verwenden.

IX. Einwilligungsalter. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

X. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie und unsere Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Wenn wir uns entscheiden, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen, damit Sie immer wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie offenlegen. Solche Änderungen werden wirksam, wenn Sie fünf (5) Tage, nachdem wir die Änderungen zum ersten Mal auf der Website veröffentlicht oder Sie anderweitig über solche Änderungen informiert haben, weiterhin auf den Service zugreifen und / oder ihn nutzen. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, diese Website von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um solche Änderungen an den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie anzuzeigen. Wenn Sie mit Änderungen nicht einverstanden sind und solche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden können, müssen Sie den Zugriff auf diese Website einstellen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihnen zum Zwecke der Benachrichtigung eine E-Mail zu senden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

XI. FUSION ODER ERWERB. Für den Fall, dass wir oder unser Content-Management-System einen Geschäftsvorgang wie eine Fusion, einen Erwerb durch ein anderes Unternehmen oder den Verkauf aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte durchführen, können Ihre persönlichen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören. Sie erkennen an und stimmen zu, dass solche Übertragungen auftreten können und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zulässig sind und dass jeder Erwerber unserer (oder WIX-) Vermögenswerte Ihre persönlichen Daten weiterhin wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verarbeiten kann. Wenn sich unsere Informationspraktiken zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden wir die Richtlinienänderungen hier veröffentlichen, damit Sie sich von den neuen Informationspraktiken abmelden können. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten haben.

XII. E-MAIL-KOMMUNIKATION & ABMELDEN. Wir senden Ihnen Service-bezogene Ankündigungen, wenn dies erforderlich ist. Wenn unser Service beispielsweise vorübergehend wegen Wartungsarbeiten ausgesetzt wird oder eine neue Erweiterung veröffentlicht wird, die sich auf die Art und Weise auswirkt, wie Sie unseren Service nutzen, senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail. Im Allgemeinen können Sie diese nicht werblichen Mitteilungen nicht abbestellen. Basierend auf den persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können wir als Antwort auf Ihre Anfragen mit Ihnen kommunizieren, um die von Ihnen angeforderten Dienste bereitzustellen und Ihr Konto zu verwalten. Wir werden mit Ihnen per E-Mail oder Telefon nach Ihren Wünschen kommunizieren. Wir können Ihre persönlichen Daten auch verwenden, um Ihnen Updates und andere Werbemitteilungen zu senden. Wenn Sie diese E-Mail-Updates nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Empfang abbestellen, indem Sie den Anweisungen in jedem Update oder jeder Mitteilung folgen.

XIII. KONTAKTIEREN SIE UNS UND ZURÜCKZIEHEN SIE DIE ZUSTIMMUNG. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den Praktiken dieser Website haben oder Ihre Einwilligung zur weiteren Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten widerrufen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an contact@yieldpass.com.

Zuletzt aktualisiert: Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am Freitag, den 26. Mai 2019 aktualisiert.